So wählst du Peter.

Jetzt wird gewählt! Ab 8. November werden die Stimmzettel für die Spitzenwahl verschickt. Hier findest du alle Infos, wie du Peter zur neuen Grünen Nummer 1 wählen kannst.

Behalte deinen Postkasten im Auge!

Die Stimmzettel kommen ab 8. November per Post zu dir. Absender sind die Grünen Wien. Bis spätestens 15. November solltest du deine Unterlagen an deiner angegeben Wohnadresse erhalten haben. Falls nicht, schreib bitte ein Mail an spitzenwahl@gruene.at

Peter wählen.

Du kannst einen oder mehrere Kandidat_innen auf den Stimmzettel schreiben. Wichtig ist auf jeden Fall, dass an oberster Stelle (1) “Peter Kraus” steht.

Stimmzettel richtig einpacken.

Nach dem Ausfüllen des Stimmzettels gibst du ihn ins Wahlkuvert. Dann unterschreibst du die Erklärung, dass du die Stimme selbst abgegeben hast.

ACHTUNG: Die unterschriebene Erklärung und der Stimmzettel dürfen nicht gemeinsam im Wahlkuvert sein, sonst ist deine Stimme ungültig. Im Wahlkuvert darf nur der Stimmzettel sein. (So wird sichergestellt, dass die Briefwahl anonym ist.)

Auf zur Post!

Dein Wahlkuvert (indem sich der Stimmzettel befindet) und die unterschriebene Erklärung gibst du in das Rücksendekuvert. Dieses bitte so schnell wie möglich zur Post bringen – Porto zahlen die Grünen.

Deine Freund_innen erinnern.

Du hast Bekannte, die ebenfalls Peter wählen? Dann erinnere sie an die Briefwahl und leite ihnen dieses Mail weiter.

So wird gewählt: